Gemeinde Böhmfeld im Landkreis Eichstätt
Verschiedene Ansichten von der Gemeinde Böhmfeld im Landkreis Eichstätt
Braun
Sie befinden sich hier:   > Aktuelles >

Aktuelle Pressemeldungen

Theatergruppe Szenenwechsel spielt "Familiengeschäfte" im Kotterhof (Meldung vom 20.04.2018)

Theatergruppe „Szenenwechsel“ spielt "Familiengeschäfte“ - eine Britische Komödie Inhalt: Jack Mccracken, der vom Schwiegervater die Leitung einer mittelständischen Möbelfirma übernehmen soll, geht mit dem festen Vorsatz ans Werk, die Geschäfte sauber, ehrlich und transparent zu führen. Der Ladendiebstahl von Tochter Samantha kommt da nicht gerade gelegen. Und als Jack auf Drängen seiner Familie einem Bestechungsversuch des Ladendetektivs nachgibt, setzt das eine aberwitzige Ermit... >> mehr


Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes (Meldung vom 19.04.2018)

über das Widerspruchsprecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen Nach § 50 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes (BMG) darf die Gemeinde als Meldebehörde im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen den Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen Auskunft aus dem Melderegister über Vor- und Familiennamen, Doktorgrade und Anschriften von Wahlberechtigten erteilen, die nach ihrem Lebensalter bestimmten Gruppen zugeordnet werden (sog. Gruppenauskunft). Die dav... >> mehr


Kultur im Kotterhof - Jahresprogramm 2018 (Meldung vom 14.03.2018)

Das Jahresprogramm für Kultur im Kotterhof 2018 wurde aktualisiert und ist hier erhältich. Hier online als PDF-Dokument: Kultur im Kotterhof 2018... >> mehr


Grüngutcontainer an der Schelldorfer Straße ab 17. März wieder geöffnet (Meldung vom 13.03.2018)

Der Grüngutcontainer am Bauhof an der Schelldorfer Straße ist ab 17. März wieder geöffnet. Öffnungszeiten: Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr Außerhalb dieser Öffnungszeit ist das Anliefern und Ablagern von Grüngut verboten! Im Container können Sie entsorgen: Rasenschnitt Strauchschnitt Laub, Moos Kompost Kleine Wurzelstöcke Friedhofsabfall (ohne Schleifen, Plastik und Metall) Die Aufsichtsperson erhebt eine Gebühr von 3,00 € pro Kubikmeter. Ebe... >> mehr