Gemeinde Böhmfeld im Landkreis Eichstätt
Verschiedene Ansichten von der Gemeinde Böhmfeld im Landkreis Eichstätt
Braun
Sie befinden sich hier:   > Gemeinde > Leitbild "Böhmfeld 2020" >

Das gemeindliche Leitbild „Böhmfeld 2020“

 

Mit dem Leitbild „Böhmfeld 2020“ geht Böhmfeld einen neuen Weg in der Dorfentwicklung. Nicht auswärtige Experten, sondern Bürgerinnen und Bürger selbst haben die Ziele für unser Dorf bis ins Jahr 2020 überlegt, diskutiert und formuliert.

 

Das Leitbild ist eine Standortbestimmung:

§         Wo stehen wir?

§         Was haben wir schon erreicht?

§         Wo liegen unsere Stärken und unsere Schwächen?

 

Das Leitbild ist ein Wegweiser:

§         Wohin wollen wir?

§         Welche Ziele streben wir an?

§         Wie wollen wir diese Ziele erreichen?

 

Einige Beispiele für die Ziele bis 2020:

§         Ein maßvolles Wachstum bewahrt die dörfliche Überschaubarkeit.

§         Wir pflegen das bauliche Erbe.

§         Durch „mehr Natur im Dorf“ schaffen wir ein angenehmes Wohnumfeld und verbessern das Ortsbild.

§         Wir stärken die Erziehungskompetenz der Eltern.

§         Wir laden alle ein, am Dorfleben teilzunehmen.

§         Ein eigenständiges kulturelles Dorfleben ist ein besonderes Markenzeichen von Böhmfeld.

§         Ein Seniorenrat vertritt die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger.

§         Böhmfeld verbraucht weniger Energie.

§         In Freizeit und Erholung schützen wir die Landschaft.

§         Wir sichern die Grundversorgung im Dorf.

§         Eine nachhaltige Haushaltspolitik schützt die Interessen der künftigen Generationen.

 

 

Machen Sie mit und helfen Sie mit, unser Leitbild mit Leben zu erfüllen.

 

Die Broschüre  Böhmfeld 2020 - Leitbild für eine nachhaltige Dorfentwicklung, die 2004 erschienen ist, finden Sie hier zum Downloaden.